Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Geschlagen, getreten und beraubt

Krefeld (ots) - Am 19.01.2014, 04:18 Uhr, schlugen zwei junge Männer auf der Vereinsstraße einen 21 Jährigen nieder und traten auf ihn ein. Sie verlangten die Herausgabe von Geld, durchwühlten dann aber seine Taschen und flüchteten mit einem entwendeten Handy und persönlichen Papieren des leicht verletzten Opfers über die Schwertstraße; Beide trugen graue Mäntel, hatten kurze Haare und einen osteuropäischen Akzent, einer ist ca. 165 cm und einer ca. 185 cm groß. Die Polizei bittet um Hinweise: T: 6340.(82/Nau)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld
Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: