Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Einbrecher flüchteten ohne Beute - Hinweise gesucht

Logo

Krefeld (ots) - Nur kurz hielten sich Einbrecher im Haus auf. Das lassen Fragmente der Schuhspuren vermuten. Die unbekannten Täter hatten am 16.01.2014 in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 20:15 Uhr die Terrassentür eines Reihenhauses an der Tönisberger Straße aufgehebelt. Vermutlich kamen die Bewohner in diesem Moment gerade nach Hause zurück, denn die Spuren der Täter führen von der gehebelten Tür kurz ins Haus und dann direkt wieder nach außen. Erbeuten konnten die Einbrecher nichts.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0. (67/Kni.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unsere facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: