Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Bei Rot gefahren - Zwei Verletzte

Krefeld (ots) - Am Samstag fuhr um 14:10 Uhr ein 42-jähriger Krefelder mit seinem VW-Golf auf dem Nordwall in Richtung Friedrichsplatz. Er überquerte die Kreuzung mit der Hubertusstraße und übersah dabei vermutlich die Rotlicht zeigende Ampel. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit einem Mazda, Der 79-jährige Fahrer und seine 68-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (46/kkb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Nordwall 1-3
47798 Krefeld
Telefon: 02151 634 1111   
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie uns auch unserer facebook-Seite
https://www.facebook.com/PolizeiKrefeld

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Das könnte Sie auch interessieren: