Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Überfall auf Lebensmitteldiscounter - Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots) - Nach einem Überfall auf einen Lebensmitteldiscounter am Montagnachmittag (17. Juli) um 15:30 Uhr auf der Wanheimer Straße sucht die Polizei Zeugen. Unbekannte bedrohten die Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Nach ersten Ermittlungen gab einer der Täter einen Schuss in die Luft ab und Reizgas trat aus. Zwei Kundinnen mussten daraufhin vom Rettungsdienst behandelt werden. Die Räuber entkamen mit der Beute unerkannt. Ein Täter soll 1,90 Meter groß und 25 Jahre alt sein. Er war maskiert, trug ein hellblaues Hemd und Hose. Sein Kumpan ist 1,60 Meter und 18 Jahre. Er hat schwarze kurze Haare. Trotz Fahndung mit zehn Streifenwagen entkamen die Täter. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049
Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: