Polizei Duisburg

POL-DU: Beeckerwerth: Zum zweiten Mal 15 Lauben in Kleingartenverein aufgebrochen

Duisburg (ots) - Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche brachen Diebe von Dienstag (7. Februar) 14 Uhr bis Mittwoch (8. Februar) 11:30 Uhr erneut 15 Lauben in einem Kleingartenverein an der Stepelschen Straße auf. Unbekannte brachen Schlösser kaputt oder hebelten Türen auf um in die Häuschen zu gelangen. Die Einbrecher stahlen mehrere Wasserhähne. Was sie sonst noch entwendeten, ermittelt die Kriminalpolizei. Gerade zur dunklen Jahreszeit sind die Anlagen von Kleingartenvereinen kaum besucht und wirken einladend für Diebe. Die Polizei rät, keine Wertgegenstände in den Lauben zu lagern.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: