Polizei Duisburg

POL-DU: Buchholz: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall 10.000 Euro Sachschaden

Duisburg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall sind am Donnerstagmorgen (25. August) gegen 8.40 Uhr eine Frau (31) und ihre vierjährige Tochter verletzt worden. Der Fahrer (30) eines Paketdienstes hatte beim Abbiegen von der Sittardsberger Allee auf die Autobahn 59 einen entgegenkommenden Wagen übersehen. Die Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Der Mitsubishi der 31-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Mutter und Tochter kamen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Beide blieben zur Beobachtung dort. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: