Polizei Duisburg

POL-DU: Buchholz: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Duisburg (ots) - Am Montagabend (25. Juli) sind zwei Personen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Auf dem Altenbrucher Damm kam gegen 18.50 Uhr die Fahrerin (24) eines Streifenwagens nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Laterne. Zwei Polizisten, die auf der Rückbank des VW-Busses saßen, verletzten sich leicht. Beide kamen mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei 7.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049
Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: