Polizei Duisburg

POL-DU: Röttgersbach: Motorradfahrer angefahren und verletzt Autofahrerin übersieht den Mann beim Linksabbiegen

Duisburg (ots) - Ein Motorradfahrer (58) ist am Donnerstagnachmittag (21. Juli) gegen 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Kaiser-Friedrich-Straße schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin (46) hatte den entgegenkommenden Mann übersehen, als sie nach links auf einen Parkplatz abbog. Beide Fahrzeuge prallten zusammen und der 58-Jährige stürzte. Der Duisburger kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, wo er stationär blieb. Das Zweirad musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: