Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg: Vier Brände am Donnerstag (21.7.)

Duisburg (ots) - Polizei und Feuerwehr rückten am Donnerstag (21.7.) zu vier Bränden aus. Ein Senior (89) hatte gegen 13.15 Uhr auf der Klosterstraße in der Altstadt Essen auf dem Herd zubereitet, war aber im Wohnzimmer eingeschlafen. Aufmerksame Zeugen hatten den Qualm bemerkt und Polizei und Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte retteten den 89-Jährigen aus seiner Wohnung. Da der Duisburger zu viele Rauchgase eingeatmet hatte kam er per Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Ein Mann (42) versuchte gegen 19 Uhr sein Kleinkraftrad in einer Werkstatt auf der Straße im Holtkamp in Obermarxloh mit einem Schweißgerät zu reparieren. Dadurch geriet das Fahrzeug in Brand. Das Feuer beschädigte auch Teile der Werkstatt. Es entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Personen verletzten sich nicht.

Ein Jugendlicher (16) beobachtete einen betrunkenen 20-Jährigen beim Entzünden von Gehölz und Laub auf der Ottostraße in Homberg. Als der 16-Jährige ihn daraufhin ansprach, entriss er dem Zeugen sein Mobiltelefon und warf es über einen Zaun. Anschließend schlug er ihm mit einem unbekannten Gegenstand auf den Arm und verletzte ihn leicht. Eine alarmierte Streife nahm den Tatverdächtigen mit zur Wache. Durch einen Arzt ließen die Beamten eine Blutprobe nehmen und erstatteten Anzeige unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Ermittler der Kripo überprüfen jetzt, ob er für weitere Brandstiftungen in Frage kommt.

Von der Dachterrasse eines Hauses auf der Brückelstraße in Obermeiderich warf ein Mann (24) kurz nach 23 Uhr Grillkohle in den Hinterhof. Dadurch geriet Gebüsch in Brand. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Gegen den 24-Jährigen erstatteten die Beamten Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: