Polizei Duisburg

POL-DU: Marxloh: Trio raubt Handy und entkommt Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (14. Juli) ist einem 59-jährigen Mann auf dem August-Bebel-Platz das Handy geraubt worden. Drei Unbekannte näherten sich um Mitternacht dem Duisburger. Einer schubste den Mann, der Zweite riss ihm das Handy aus der Hand. Dann flüchtete das Trio in Richtung Pollmann. Die Jugendlichen waren dunkel gekleidet. Einer der Täter soll 1,75 m groß und sehr dünn sein. Er hat dunkle glatte Haare. Die anderen beiden waren kleiner (1,60 - 1,65 m). Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: