Polizei Duisburg

POL-DU: Röttgersbach: Auto prallt gegen Mast und Baum Fahrer leicht verletzt - 11.000 Euro Sachschaden

Duisburg (ots) - An der Kreuzung Schlachthof-/Kaiser-Friedrich-Straße prallte am Montagnachmittag (11. Juli) ein Autofahrer (24) gegen einen Ampelmast und einen Baum. Der 24-Jährige war gegen 16.45 Uhr auf der Schlachthofstraße gefahren. An der Kreuzung wollte er geradeaus weiterfahren, als vor ihm ein LKW-Fahrer (51) nach links in die Kaiser-Friedrich-Straße abbiegen wollte. Der Duisburger lenkte nach rechts und prallte ungebremst gegen den Ampelmast. Anschließend schleuderte der Wagen gegen einen Baum, der auf dem Gehweg stand. Der 24-Jährige verletzte sich leicht. An seinem Renault entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: