Polizei Duisburg

POL-DU: Duissern: Polizei sucht mit Foto nach Tatverdächtigen Unbekannter versuchte mit Falschgeld zu bezahlen

Tatverdächtiger front

Duisburg (ots) - Die Polizei fahndet mit dem Foto einer Überwachungskamera nach einem Unbekannten. Der Mann soll im April versucht haben, eine Schachtel Zigaretten mit Falschgeld zu bezahlen. Die Angestellte eines Kiosk auf der Zieglerstraße bemerkte, dass der 50 Euro Schein unecht war und benachrichtigte die Polizei. Der Unbekannte flüchtete. Die Polizei fragt, wer kennt den Mann und kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: