Polizei Duisburg

POL-DU: Beeck: Kellerbrand

Duisburg (ots) - Am Freitag, 1. Juli, kam es gegen 19.35 Uhr auf der Coupettestraße zu einem Brand. Hier brannte ein Kellerraum vollständig aus. Durch die starke Rauchgasentwicklung wurden drei Personen leicht verletzt. Sie wurden durch Rettungswagen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Des Weiteren entstand Gebäudeschaden. Zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: