Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Gestohlenes Wohnmobil brannte

Duisburg (ots) - Polizei und Feuerwehr rückten am Freitag (1.7.), kurz vor 1 Uhr, zu einem Brand eines Wohnmobils auf der Paul-Esch-Straße aus. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand Sachschaden. Personen verletzten sich nicht. Das Wohnmobil war bereits am 16.6. in Krefeld gestohlen worden. Das zuständige Kriminalkommissariat 11 hat jetzt die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: