Polizei Duisburg

POL-DU: Obermeiderich: Polizei sucht Fußgängerin nach Verkehrsunfall

Duisburg (ots) - Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall von Mittwochabend (29. Juni) auf der Neumühler Straße eine Fußgängerin. Die Jugendliche war gegen 21.45 Uhr in Höhe der Bushaltestelle "Landschaftspark Duisburg-Nord" ausgestiegen und wollte die Straße vor dem Bus überqueren. Dabei lief sie gegen ein Auto, das in Richtung Hamborn fuhr. Die Fahrerin (26) versuchte noch auszuweichen, erwischte die Jugendliche aber mit dem Außenspiegel. Die Unbekannte hielt sich den Arm, lief jedoch weiter ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Das Mädchen soll 15-16 Jahre alt, 1,65 m groß und schlank sein. Sie trug ein weißes Kopftuch und ein beigefarbenes Oberteil. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049
Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: