Polizei Duisburg

POL-DU: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Duisburg und Polizei - Schlägerei in JVA-Hamborn endet mit einem Toten

Duisburg (ots) - Nach einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Zelle in der Justizvollzugsanstalt Duisburg-Hamborn verstarb ein Insasse (39). Am Montag (27.6.), kurz vor 21 Uhr prügelte sich der Mann mit einem Mitgefangenen (37) in der gemeinsamen Zelle. Die von einem weiteren Zelleninsassen alarmierten JVA-Mitarbeiter trennten die Streithähne. Beide zogen sich Verletzungen zu. Bei dem 37-Jährigen waren sie so gravierend, dass ein Notarzt alarmiert wurde, der den Verletzten ins Krankenhaus bringen ließ. Hier verstarb der Mann in den frühen Morgenstunden. Eine Mordkommission ermittelt jetzt die Hintergründe der Schlägerei und die genaue Todesursache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: