Polizei Duisburg

POL-DU: Bruckhausen: Matratzen und Müll brannten im Hausflur - Polizei geht von Brandstiftung aus

Duisburg (ots) - Bei dem Brand in dem Mehrfamilienhaus auf der Schulstraße vom Mittwoch (22.6.) geht die Polizei von Brandstiftung aus. Matratzen und Müllbehälter, die im Hausflur standen, wurden angesteckt. Die Ermittler nahmen kurz nach dem Brand einen tatverdächtigen Mann fest. Nach Vernehmung erhärtete sich nicht der Verdacht gegen den Duisburger. Er konnte anschließend nach Hause. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: