Polizei Duisburg

POL-DU: Neudorf: Polizei nimmt holländischen Fahrzeugdieb fest

Duisburg (ots) - Einen Dieb (24) nahm die Polizei am Dienstag (21.6.), kurz nach 4 Uhr, im Stadtwald fest. Der in Holland wohnhafte Mann hatte zuvor einen Motorroller gestohlen. Eine Polizeistreife wollte den 24-Jährigen auf der Kammerstraße anhalten. Vor der Kontrolle flüchtete der Holländer und rammte dabei einen Streifenwagen. Es entstand leichter Sachschaden. Personen verletzten sich nicht. Letztendlich stellte ihn die Streife und brachte den Täter zur Wache. Da er angab unter Drogen zu stehen ordneten die Beamten eine Blutprobenentnahme durch einen Arzt an. Einen Führerschein konnte der junge Mann ebenfalls nicht vorweisen. Gegen den Langfinger erstatteten die Beamten Strafanzeigen unter anderem wegen Diebstahls und Fahren ohne Führerschein unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: