Polizei Duisburg

POL-DU: Mittelmeiderich: Zeuginnen verhindern Raub - Seniorin ruft laut um Hilfe

Duisburg (ots) - Zeuginnen verhinderten am Samstagmittag (18. Juni) auf der Gabelsbergerstraße in Mittelmeiderich einen Raub. Ein Mann hatte gegen 12.50 Uhr versucht, einer Seniorin (80) die Handtasche zu entreißen. Die Duisburgerin hatte den Riemen jedoch fest im Griff und rief laut um Hilfe. Mehrere Frauen wurden aufmerksam und eilten der 80-Jährigen zur Hilfe. Der Täter ließ ab und ging weiter. Zwei Zeuginnen nahmen die Verfolgung auf und gaben der Leitstelle der Polizei Standortmeldungen durch. Einsatzkräfte konnten den Tatverdächtigen, einen 24-jährigen Duisburger festnehmen. Da der Mann augenscheinlich eine Behinderung hatte, wurde er in die Obhut der Familie gegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049
Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: