Polizei Duisburg

POL-DU: Cannabispflanzen und Rauschgift bei Durchsuchungen sichergestellt

Duisburg (ots) - Vier Wohnungen in Homberg (2), Ruhrort und Hamborn durchsuchte gestern die Polizei im Rahmen eines bei der Staatsanwaltschaft Duisburg anhängigen Ermittlungsverfahrens wegen Rauschgifthandel bzw. -anbaus. Die Beamten stellten 58 Cannabispflanzen sowie rund 500 Gramm Marihuana, Haschisch und Amphetamine sicher. Einen 36-jährigen Verdächtigen nahmen die Beamten vorläufig fest.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801040
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: