POL-DU: DU-Ruhrort: Unfallflucht - Fahrer alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis

Duisburg (ots) - Am Dienstag, 22.03.2016, meldete gegen 21:50 Uhr ein Zeuge der Polizei, dass ein roter Golf auf der Weinhagenstraße zwei parkende Pkw angefahren habe und dann weggefahren sei. Noch während der Unfallaufnahme durch die Polizei meldete ein weiterer Zeuge einen verunfallten roten Golf, der mitten auf der Bergiusstraße abgestellt stehe. Es handelte sich natürlich um den flüchtigen Pkw. Der Fahrer des Golf konnte in einer Wohnung in der Nähe des Abstellortes angetroffen werden. Er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und war zudem noch deutlich alkoholisiert. Ihm wurden Blutproben entnommen, der von ihm genutzte Golf wurde sichergestellt. Bei den von ihm verursachten Unfällen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 5000 EUR, Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Der Fahrer, ein 32-jähriger Duisburg, wird sich wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit am Lenker und Verkehrsunfallflucht verantworten müssen. Da hat er sich kurz vor Ostern eine feines Ei ins Nest gelegt.....

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: