POL-DU: Duisburg: Tötungsdelikt von Marxloh - Polizei fahndet mit Fotos nach Tatverdächtigen

POL-DU: Duisburg: Tötungsdelikt von Marxloh - Polizei fahndet mit Fotos nach 
          Tatverdächtigen
Tatverdächtiger Suephan Osmanoglu

Duisburg (ots) - Mit Haftbefehlen und den Fotos der Brüder Osmanoglu fahndet die Polizei nach dem 24-jährigen Süphan und seinem 16-jährigen Bruder Mazlum. Beide sind dringend tatverdächtig am Sonntag (31.5.) in Duisburg-Marxloh ihre eigene 42-jährige Mutter schwer verletzt und deren 29-jährigen Bekannten getötet zu haben. Hinweise nimmt die Polizei in Duisburg (Kriminalkommissariat 11) unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: