Polizei Duisburg

POL-DU: Duisburg: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 288- Geschwindigkeit lag zwischen 90 und 120 km/h

Duisburg (ots) - Nach einer vorläufigen Einschätzung des mit der Unfallanalyse beauftragten Gutachters, lag die Geschwindigkeit des unfallverursachenden Fahrzeugs zwischen 90 und 120 km/h. Damit sind die Gerüchte von einem weit höheren Tempo endgültig widerlegt. Die Polizei bezieht bei ihren Ermittlungen inzwischen auch eine medizinische Ursache beim 47 Jahre alten Mercedesfahrer als Grund für den Unfall ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: