Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Fernseher brannte im Bordell

Duisburg (ots) - Polizei und Feuerwehr rückten am Montag (27.4.), gegen 12.15 Uhr, zu einem Brand in einem Bordell auf der Vulkanstraße aus. In der ersten Etage brannte in einem der Zimmer ein Fernseher. Die Feuerwehr löschte das stark qualmende Gerät. Zwischenzeitlich evakuierten die Einsatzkräfte das Haus. Für die Zeit der Löscharbeiten sperrte die Polizei die Vulkanstraße. Das zuständige Kriminalkommissariat untersucht jetzt die genaue Brandursache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: