Polizei Duisburg

POL-DU: Neumühl: Radfahrer raubt Handtasche

Duisburg (ots) - Ein unbekannter Radfahrer entriss im Vorbeifahren am Mittwoch (17.Dezember), kurz vor 17 Uhr, auf der Holtener Straße einer Frau (60) die Handtasche. Mit seiner Beute flüchtete der Täter über die Lehrerstraße in Richtung Herz-Jesu-Kirche. Die Duisburgerin blieb bei der Attacke unverletzt. Laut Beschreibung war der Räuber schlank und trug ein dunkles Kapuzenoberteil. Bei dem Rad soll es sich um ein schwarzes Mountainbike gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: