Polizei Duisburg

POL-DU: Buchholz: Trickdieb gibt sich als Handwerker aus Unbekannter entkommt mit Schmuck - Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots) - Am Mittwochnachmittag (3. Dezember) gegen 15 Uhr verschaffte sich ein Trickdieb Zutritt zur Wohnung einer Seniorin (80) und entkam mit dem Schmuck. Der Täter hatte sich als Mitarbeiter einer Sanitärfirma ausgegeben. Er erklärte der 80-Jährigen, dass er den Wasserdruck prüfen müsse. Gemeinsam gingen beide ins Badezimmer. In dieser Zeit muss ein zweiter Täter in die Wohnung gelangt sein. Dieser entkam mit der Schmuckkiste, die sich im Schlafzimmer befand. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die im Bereich Am Spick/Am Grünen Grund verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Der "falsche Handwerker" soll 30-40 Jahre alt und 1,70 m groß sein. Er hat ein Doppelkinn und mittellange Haare. Er trug ein dunkles Jackett und dunkle Jeans. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 32 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: