Polizei Duisburg

POL-DU: Innenstadt: Festnahmen nach Trickdiebstahl auf dem Weihnachtsmarkt

Duisburg (ots) - Am Samstag (22.11.), gegen 20 Uhr wurden durch einen tatkräftigen Zeugen drei ausländische Mädchen dabei beobachtet, wie sie auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt einen 72-jährigen Mann zunächst ablenkten und anschließend bestohlen haben. Dem Zeugen gelang es gemeinsam mit dem Opfer zwei der Mädchen festzuhalten, so dass das dritte Mädchen daraufhin zum Tatort zurückkehrte. Da zwei der 14 bis 17 Jahre alten Mädchen bereits hinreichend polizeibekannt sind, wurden alle drei Mädchen durch die hinzugerufene Polizei festgenommen. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: