Polizei Duisburg

POL-DU: Hochheide: Unbekannter Täter raubt Handtasche Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots) - Ein unbekannter Täter raubte am Montagmittag (17. November) einer Seniorin (80) die Handtasche. Die Duisburgerin war gegen 12.30 Uhr auf dem Fußgängerweg "Roten Weg" von der Hanielstraße in Richtung Ottostraße unterwegs. Auf der Hälfte des Weges kam ihr der Räuber entgegen, sprühte Reizgas und schnappte sich die Handtasche. Die 80-Jährige ging zunächst nach Hause. Dort brachte sie ein Nachbar zur ambulanten Behandlung in die Augenklinik und anschließend zur Wache Homberg. Eine Streife der Polizei fand dann in Tatortnähe die Handtasche, der Räuber war weg. Der Unbekannte soll 1,70 m groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Er hat dunkle Haare, ein rundliches Gesicht mit Schnurrbart. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: