Polizei Duisburg

POL-DU: DU-Walsum: Schwerer Raub mit Schusswaffe

Duisburg (ots) - Am 09.11.2014, gegen 02:00 Uhr kam es auf der Dr. - Hans - Böckler - Straße in Duisburg Walsum zu einem Raub. Drei bislang unbannte Täter raubten zunächst die Geldbörse eines jungen Mannes. Nach dem sie sich kurzzeitig entfernt hatten, kehrten sie zurück und forderten die Herausgabe seines Handys. Als sich der GES zur Wehr setzte, wurde dieser mit einer Schusswaffe bedroht. Letztendlich konnten die bislang unbekannten Täter in Richtung Duisburg Wehofen flüchten. Die Täter können wie folgt beschrieben werden. 1. Täter: männlich, ca. 185 cm groß, normale Statur, auffälliger Vollbart, kurze schwarze Haare, schwarze Jacke, vermutlich Südländer 2. und 3. Täter: männlich, kein Bart, normale Statur, kurze, dunkle schwarze Haare, vermutlich Südländer Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 - 280 - 0 entgegen

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: