Polizei Duisburg

POL-DU: Großenbaum: Vandalen brechen in Schule ein Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots) - Am Donnerstagmorgen (6. November) gegen 6.30 Uhr entdeckte der Hausmeister (60) einer Schule in Großenbaum einen Einbruch. Vandalen waren in die Klasseräume, den Werkkeller und Lehrerzimmer des Gebäudes auf der Straße Vorm Grindsbruch gelangt und hatten Bargeld und technische Geräte geklaut. Dabei zerstörten die Täter Möbel und Türen, so dass ein Sachschaden von mehr als 10.000 Euro entstand. Die Polizei sucht Zeugen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr war in der Schule noch alles in Ordnung. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: