Polizei Duisburg

POL-DU: Mündelheim: Raser mit 102 km/h in der Stadt unterwegs

Duisburg (ots) - Am Dienstagvormittag (1. April) erwischte die Polizei auf der Mannesmannstraße bei einer Geschwindigkeitskontrolle zwei Raser, die jetzt mit einem Fahrverbot von einem Monat rechnen müssen. Ein 39-jährige Mülheimer war mit seinem BMW 48 Stundenkilometer zu schnell. Ein 50-jähriger Mercedes-Fahrer aus Duisburg mit 86 Stundenkilometern anstatt der erlaubten 50 km/h unterwegs. Beide Fahrer müssen sich mit einem Bußgeldverfahren auseinandersetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: