Polizei Duisburg

POL-DU: Rahm: 73-jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Duisburg (ots) - Eine 73-jährige Beifahrerin eines Mercedes verletzte sich schwer bei einem Verkehrsunfall am Montag (31.3.), um 11 Uhr, auf der Angermunderstraße. Sie musste zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen ins nächste Krankenhaus. Der Fahrer des Mercedes kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem Pkw, der von der Angermunderstraße nach links in die Auffahrt zur B 288 abbiegen wollte und das entgegenkommende Auto übersah. Der Duisburger verletzte sich nur leicht bei dem Zusammenstoß, genauso wie der ebenfalls in einem Mercedes fahrende Bonner (52). An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049



Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: