Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Polizei sucht den Geschädigten nach Parkunfall

Duisburg (ots) - Ein 85-jähriger Autofahrer fand am Freitagmittag (28. März) gegen 11.15 Uhr einen Zettel an seiner Windschutzscheibe. Darauf machte ihn ein Zeuge aufmerksam, dass er einen geparkten Wagen angefahren habe. Der Duisburger hatte seinen blauen Audi eine Stunde zuvor in der Tiefgarage der Deutschen Bank auf der Königstraße geparkt. Dabei hatte er wohl ohne es zu merken ein anderes Auto beschädigt. Nachdem er den Zettel gelesen hatte, meldete er sich unverzüglich bei der Polizei. Die Beamten des Verkehrskommissariates 22 suchen jetzt den Geschädigten, dessen Fahrzeug links beschädigt sein könnte. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: