Polizei Duisburg

POL-DU: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person/Unfallflucht

DU-Meiderich (ots) - Am Samstag (21.03.) befuhr ein 23jähriger Duisburger mit seinem Motorroller die Emmericher Str. in Duisburg-Meiderich in Richtung Ortsteil Neumühl. An der Einmündung der Straße Drakerfeld bog eine noch unbekannte Fahrzeugführerin mit ihrem Fahrzeug in die Emmericher Str. ein und missachtete dabei die Vorfahrt des Zweiradfahrers. Um eine Kollision zu verhindern, wich der 23jährige Rollerfahrer nach links aus, kam dabei zu Fall und erlitt eine Schürfwunde am rechten Knie. Die Fahrzeugführerin setzte ihre Fahrt in Richtung Hagenshof vor. Am Motorroller entstand Sachschaden. Die flüchtige Fahrzeugführerin wird wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre, braunes Haar zum Zopf geflochten, dunkler evtl. blau- oder lilafarbener Ford Fiesta. Die Polizei Duisburg nimmt sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Verkehrsstraftat führen können, unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: