Polizei Duisburg

POL-DU: Laar: Leerstehender Schulkiosk brannte

Duisburg (ots) - Polizei sucht Zeugen

Am Montagnachmittag (17. März) rückten Polizei und Feuerwehr zur Werthstraße in Laar aus. Dort hatten Zeugen gegen 17.20 Uhr einen brennenden Wellblechschuppen auf dem Hof einer leerstehenden Schule entdeckt. Dabei handelte es sich um den ehemaligen Kiosk, der komplett ausbrannte. Die Feuerwehr löschte das Feuer und die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Kripo geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt das KK 11 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: