Polizei Duisburg

POL-DU: Rumeln-Kaldenhausen: Polizei stellt 350 Cannabispflanzen sicher

Duisburg (ots) - Bei einer Durchsuchung am Donnerstag (27.2.) stellten Polizeibeamte in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus insgesamt 350 Cannabispflanzen sicher. Aus ermittlungstaktischen Gründen wird erst heute berichtet. Aufmerksame Hausbewohner alarmierten die Beamten, weil sie intensiven Cannabisgeruch im Mietshaus wahrnahmen. Als die Einsatzkräfte den 23-jährigen Mieter überraschten, hatte er bereits 45 Kilo "geerntet". Nach Vernehmung führten die Polizisten den Duisburger dem Amtsrichter vor, der einen Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049



Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: