Polizei Duisburg

POL-DU: Hamborn: Polizei nahm zwei Männer nach Geschäftseinbruch fest

Duisburg (ots) - Zwei Einbrecher (16,18) nahm die Polizei am Donnerstag (27.2.) kurz vor Mitternacht auf der Duisburger Straße fest. Zuvor hatte das Duo mit einem Nothammer eine Schaufensterscheibe eines Jeansgeschäftes auf der Parallelstraße eingeschlagen. Bei der Festnahme leistete der 18-jährige Täter den Polizeibeamten Widerstand. Beide Duisburger mussten zunächst in das Polizeigewahrsam, konnten aber später nach Hause. Die Teenanger erwartet nun Strafanzeigen wegen Einbruchsdiebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: