Polizei Duisburg

POL-DU: Wohnungsbrand

Duisburg-Meiderich (ots) - Aufgrund von angebranntem Essen geriet am Samstagnachmittag auf der Metzerstraße erst die Küche und im Anschluss ein Großteil der Wohnung einer 77- jährigen Mieterin in Vollbrand. Das Haus wurde durch die eingesetzten Polizeikräfte evakuiert. Die Wohnung brannte nahezu komplett aus und ist nicht mehr bewohnbar. Die Wohnungsinhaberin erlitt eine Rauchvergiftung und wurde einem Krankenhaus zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049
Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: