Polizei Duisburg

POL-DU: Rheinhausen: Polizei nimmt Metalldieb fest

Duisburg (ots) - 27-Jähriger bricht ein und klaut Kupferrohre

Die Polizei hat in der Nacht zum Dienstag (18. Februar) einen Metalldieb festgenommen, der in ein leerstehendes Haus auf der Karlstraße eingebrochen war. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 00.50 Uhr die Polizei alarmiert, weil er einen Unbekannten mit mehreren Taschen aus dem unbewohnten Haus kommen sah. Noch in Tatortnähe erwischten die Einsatzkräfte den 27-Jährigen. Die Taschen waren gefüllt mit Kupferrohren und weiteren Metallteilen. Der Duisburger musste mit zur Wache. Nach Personalienfeststellung und Vernehmung durfte er nach Hause gehen. Er muss sich jetzt mit einem weiteren Strafverfahren auseinandersetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049
Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: