Polizei Duisburg

POL-DU: Hamborn: Polizei erwischt Autofahrer unter Drogen

Duisburg (ots) - Duisburger wehrt sich bei Blutprobe

Der Polizei ging am späten Donnerstagabend (13. Februar) auf der Weseler Straße ein Autofahrer ins Netz, der unter Drogen mit seinem Golf unterwegs war. Als die Beamten den 43-jährigen Duisburger gegen 23.30 Uhr kontrollierten, schlug ihnen der Geruch von Marihuana entgegen. Der Mann musste mit zur Blutprobe. Hier wehrte er sich so heftig, dass ihn jetzt nicht nur eine Strafanzeige aufgrund der Drogenfahrt sondern auch wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte erwartet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: