Polizei Duisburg

POL-DU: Walsum: Unbekannte versuchen Zigarettenautomaten aufzusprengen

Duisburg (ots) - Gerät hing qualmend an der Wand

Ein lauter Knall und helles Licht erschreckten am Donnerstagabend (13. Februar) gegen 22.30 Uhr Anwohner auf der Overbruchstraße. Unbekannte hatten versucht einen Zigarettenautomaten aufzusprengen. Das Gerät hing qualmend und aus der Verankerung gerissen an der Wand eines Supermarktes. An Geld und Zigaretten waren die Täter jedoch nicht gelangt. Sie entkamen trotz Fahnung unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 34 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: