Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Raubüberfall auf dem Schulhof

Duisburg (ots) - Mit dem Messer in der Hand forderten drei Jugendliche gestern Abend (11.02.) auf dem Schulhof des Landfermann-Gymnasiums von drei anderen (15,16,17) die Herausgabe ihrer Smartphones. Dem 15 Jährigen schlug einer der Täter außerdem ins Gesicht. Mit der Beute flüchteten sie zu Fuß. Alle hatten kurze, schwarze Haare. Der mit dem Messer war etwa 1,75m groß, trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine dunkle Jogginghose und Sportschuhe. Ein Mittäter war ca. 1,60m groß, bekleidet mit roter Jacke und blauer Jeans sowie schwarz-weißen Sportschuhen, der andere etwa 1,80m groß und trug eine schwarze Jacke. Hinweise zu den Räubern nimmt das KK 13 unter der Telefonnummer 2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: