Polizei Duisburg

POL-DU: Rheinhausen: Auf frischer Tat erwischt und festgenommen Duo hatte versucht Zigarettenautomaten aufzubrechen

Duisburg (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zum Montag (10. Februar) zwei Männer festgenommen, die versucht hatten, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Laute Geräusche weckten gegen vier Uhr eine Anwohnerin der Behringstraße, die dann zwei Männer am Automaten beobachtete. Als die Einsatzkräfte eintrafen, versteckte sich das Duo (18 und 19 Jahre) im Gebüsch und warf Hebelwerkzeuge weg. Nach Personalienfeststellung durften die beiden Tatverdächtigen nach Hause gehen. Sie müssen sich jetzt mit einem Strafverfahren auseinandersetzten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: