Polizei Duisburg

POL-DU: Tatverdächtige nach versuchtem Raub festgenommen

Duisburg (ots) - Am Samstag, 08.02.2014, wollte eine 44-jährige Geschädigte ihren in der Innenstadt auf der Landfermannstraße geparkten Pkw besteigen. Hierbei wurde sie von zwei Männern angegangen, wobei einer auf die Frau einschlug und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Als sich eine Zeugin näherte und die Polizei alarmierte, ließen die Männer von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnten zwei Tatverdächtige in Tatortnähe festgenommen werden. Die Täter waren ca. 20 - 25 Jahre alt, ca. 170 - 185 cm groß, der eine war mit einer schwarzen Jacke und einer Jeanshose, der andere mit einem weißen Pullover und einer Jeanshose bekleidet. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049
Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: