Polizei Duisburg

POL-DU: Wanheimerort: Rentnerin angefahren und verletzt

Duisburg (ots) - Autofahrerin hatte die Fußgängerin übersehen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Düsseldorfer Straße ist am Donnerstagmittag (6. Februar) eine 90-jährige Rentnerin verletzt worden. Die Frau wollte gegen 12 Uhr bei Grün die Straße überqueren, als sie von einem Auto angefahren wurde. Die Rentnerin stürzte und verletzte sich so schwer, so dass sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus kam. Die Fahrzeugführerin (65) hatte den Unfall zunächst gar nicht bemerkt. Sie war gerade von der einen Zufahrt zu einem Supermarkt auf den Weg in eine weitere Einfahrt, weil die Parkplätze belegt waren. Zeugen machten glücklicherweise auf die gestürzte Rentnerin aufmerksam, so dass die Frau ihren Renault stoppte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: