Polizei Duisburg

POL-DU: Bruckhausen: Raub im Supermarkt

Duisburg (ots) - Gegen 21:00 Uhr überfielen zwei Männer einen Supermarkt auf der Dieselstraße. Einer schoss mit einer Gaspistole auf die 50-jährige Verkäuferin, als sie den Tresor nicht öffnen wollte. Er entnahm dann aus der Kasse die Geldschublade. Bevor die Männer flüchten konnten, betrat ein 24 Jahre alter Kunde das Geschäft. Auch auf ihn gab der mit der Gaspistole bewaffnete Täter einen Schuss ab. Dann verschwanden die beiden über den hinter dem Supermarkt liegenden Fußweg. Die Männer waren etwa 30 Jahre alt, sprachen gebrochen deutsch, einer 1,70, der andere 1,80m groß und beide mit Jeans und dunklen Jacken bekleidet. Hinweise zu den Räubern nimmt das KK 13 unter 2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: