Polizei Duisburg

POL-DU: Korrigierte Pressemitteilung Gemeinsame Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft

Duisburg (ots) - Flüchtiger Oberhausener stellt sich der Polizei 46-Jähriger hatte in der letzten Woche den neuen Freund seiner Exfreundin angeschossen

Die Polizei hat am Montagabend (27. Januar) den Schützen festgenommen, der letzte Woche Dienstag auf einen 43-jährigen Mann geschossen hatte (s. Pressemitteilung vom 21. Januar). Der 46-jährige Oberhausener stellte sich in Begleitung seines Rechtsanwaltes bei der Polizei in Duisburg. Dem Angeschossenen geht es inzwischen besser. Zurzeit wird der Tatverdächtige dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: