Polizei Duisburg

POL-DU: Fahrstuhlbrand

Duisburg-Rheinhausen (ots) - In Duisburg Rheinhausen auf der Händelstraße kam es am Freitag, gegen 16.30 Uhr, in einem mehrstöckigen Mehrfamilienhaus zum Brand eines Fahrstuhls. Ursache ist nach dem jetzigen Erkenntnisstand ein technischer Defekt. Eine Person erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde dem Johanniter- Krankenhaus zugeführt. Es entstand kein Gebäudeschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: