Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Unbekannter raubt Handy und flüchtet

Duisburg (ots) - Täter schubste Angestellte eines Frisörgeschäftes

Am Donnerstagnachmittag (23. Januar) schubste ein Unbekannter die Angestellte (33) eines Frisörgeschäftes auf der Straße Peterstal in der Altstadt und schnappte sich das Handy. Der Täter hatte das Geschäft gegen 15.30 Uhr betreten, die Frau bedrängt und dann das Handy vom Schreibtisch geklaut. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Der Täter soll 25 Jahre alt und 1,65 m groß sein. Er hatte kurze schwarze Haare, einen Dreitagebart und wirkte ungepflegt. Er trug eine schwarze Bomberjacke und einen grauen Kapuzenpulli mit Aufschrift. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: