Polizei Duisburg

POL-DU: Buchholz: Rentnerin bei Verkehrsunfall verletzt

Duisburg (ots) - 76-jährige Frau war beim Einsteigen in Straßenbahn gestürzt

Eine 76-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag (23. Januar) beim Einsteigen in eine Straßenbahn gestürzt. Dabei verletzte sie sich und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Rentnerin hatte gegen 14.15 Uhr auf dem Bahnsteig Münchener Straße auf die U 79 gewartet. Als sie in die Bahn einsteigen wollte, schloss sich die Tür und der Fahrer (44) fuhr los. Daraufhin verlor die Seniorin das Gleichgewicht und fiel hin. Der Straßenbahnführer, der den Sturz bemerkte, hielt sofort an und benachrichtigte die Polizei. Jetzt hat das Verkehrskommissariat 22 die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, sich unter der Telefonnummer 0203/2800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: